Logoleiste alle Marken web

Das Fahrzeug ist eine seriennahe Studie.

Der neue ID. BUZZ

Endlich ist es soweit: Mit dem ID. Buzz macht sich der ikonische Elektro-Bus der ID. Familie bereit für seine Zukunft in Serie.

Es ist die erste Generation einer neuen Art von Mobilität bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. Die ersten vollelektrisch konzipierten Fahrzeuge: der ID. Buzz und ID. Buzz Cargo. Ganz gleich, ob für die ganze Familie oder den Einsatz als Lieferfahrzeug: Lernen Sie das neue, ikonische Design, das moderne Proportionen bei kleinem Wendekreis mit innovativer Technologie verbindet, näher kennen. Die volle Vernetzung, digitale Features, ein neu definiertes Raumgefühl und Ihre neue, klimabewusste Mobilität – mit den beiden Modellen ID. Buzz und ID. Buzz Cargo.

Machen Sie sich selbst ein Bild vom neuen ID. Buzz. Hier können Sie die Weltpremiere zum neuen ID.Buzz und ID.Buzz Cargo verfolgen:

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um alle Videos auf dieser Webseite für die Dauer Ihres Besuchs (Sitzung) zu sehen, stimmen Sie bitte zu, damit diese vom YouTube-Server geladen werden. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden Sie HIER


Freiheit in einer neuen Dimension - Die Highlights im Überblick

Gemeinsam Richtung neue Mobilität

Der neue ID. Buzz und ID. Buzz Cargo setzen neue Maßstäbe für die individuelle und gewerbliche Mobilität. Erstmals wurde ein Bus bei Volkswagen von Grund auf als e-Fahrzeug entwickelt, von der ersten Skizze bis zum letzten Handgriff. Und ob Raumnutzung, Vernetzung oder Antrieb: das Konzept des ID. Buzz wird die Mobilität verändern.

  • Kompakte Abmessungen, großes Raumgefühl
  • Bilanziell CO2-neutrale Auslieferung an den Kunden2
  • Innovative Vernetzung mit Over-the-Air-Updates3 mittels We Connect4
  • Neue, intelligente Assistenzsysteme

 


ID. Buzz Cargo: neu gedachter Laderaum für moderne gewerbliche Mobilität

Was erwarten Sie von einem modernen gewerblichen Transporter? Elektro-Antrieb, ausreichend Laderaumvolumen, Langstreckentauglichkeit. Mit dem ID. Buzz Cargo bringen wir das auf die Straße. Und mit der modernen Vernetzung und digitalen Features noch etwas mehr. Definieren Sie Ihre gewerbliche Mobilität neu:

  • Laderaum mit Platz für zwei Europaletten
  • Bis zu 1.000 kg Anhängelast
  • Kompakte Maße, großes Raumangebot
  • Auf dem neuesten Stand dank Over-the-Air-Updates3 mittels We Connect4

 


Große Abenteuer im Gepäck

Damit Sie jederzeit flexibel bleiben, bietet der ID.BUZZ eine optimale Raumnutzung. Der geräumige Kofferraum hat viel Platz für große Ideen. Und wenn Sie wollen, schaffen Sie im Innenraum mit wenigen Handgriffen sogar noch mehr Stauraum. Ganz einfach dank flexiblem Sitzkonzept.


Transporter der Zukunft

Mit dem ID. Buzz Cargo profitieren Sie auch beruflich von den Vorteilen kostengünstiger Elektromobilität. Das speziell auf gewerbliche Anforderungen zugeschnittene Laderaumkonzept mit großem Raumangebot ist dabei nur eine seiner Stärken.

Fahrzeugabbildung zeigt seriennahe Studie.

 


ID. Buzz: ein neu definiertes Raumgefühl für mehr Flexibilität

Ob in der Stadt oder über Land, für die ganze Familie oder einen Wochenend-Ausflug mit Freunden: Mit dem ID. Buzz wird nachhaltige Mobilität für Sie alltagstauglich und komfortabel. Dabei haben wir das Innenraumkonzept von Grund auf neu entwickelt, hier trifft digitale Innovation auf neu gedachte Flexibilität.

  • ID. Light
  • Optionale, entnehmbare, multifunktionale ID. Buzz Box
  • Ambientebeleuchtung innen, optional mit bis zu 30 Farben
  • Interieur frei von Tierleder
  • Verwendung recycelter Materialien, etwa bei Sitzbezügen, Bodenbelägen und Dekorhimmel
  • Aktualisierungen dank Over-the-Air-Updates3 mittels We Connect4

 


Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis.

2 CO2-Emissionen werden – soweit möglich – unmittelbar bei Volkswagen vermieden und reduziert. Vorlieferanten werden entsprechend zu Vermeidung und Reduktion verpflichtet. CO2-Emissionen, die bei Volkswagen und durch entsprechende Verpflichtungen in der Lieferantenkette nicht vermieden und reduziert werden können, werden in gleicher Höhe durch zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

3 Voraussetzung für die Nutzung der Over-the-air-Updates ist, dass das Fahrzeug online ist und eine Verbindung zum Internet besteht. Zudem ist ein gültiger We Connect Vertrag notwendig.
 
4 Zur Nutzung der We Connect Leistungen benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto und müssen sich mit Benutzername und Passwort bei We Connect anmelden. Des Weiteren ist ein separater We Connect bzw. We Connect Plus Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschließen. Für We Connect Plus haben Sie nach Übergabe des Fahrzeugs 90 Tage Zeit, um das Fahrzeug unter vwn.de/myVolkswagen oder über die App „Volkswagen We Connect“ (erhältlich im App Store und Google Play Store) zu registrieren und die Dienste für die volle Dauer der vereinbarten unentgeltlichen Laufzeit zu nutzen.

Die Nutzung der mobilen Online-Dienste von We Connect wird über eine integrierte Internetverbindung ermöglicht. Die damit verbundenen, innerhalb Europas anfallenden Datenkosten werden im Rahmen der Netzabdeckung mit Ausnahme der "Streaming & Internet" Dienste sowie einzelner In-Car Apps von der Volkswagen AG getragen. Für die Nutzung der "Streaming & Internet" Dienste, einzelner In-Car Apps sowie des WLAN-Hotspots können kostenpflichtige Datenpakete über den externen Mobilfunkpartner „Cubic Telecom“ bezogen und im Bereich der Netzabdeckung innerhalb zahlreicher europäischer Länder genutzt werden. Informationen zu Bedingungen, Preisen und unterstützten Ländern finden Sie unter vw.cubictelecom.com. Alternativ ist die Nutzung von Webradio und Medien-Streaming über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone) mit der Fähigkeit, als mobiler WLAN-Hotspot zu agieren, möglich. In diesem Fall sind die entsprechenden Dienste nur mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider und nur innerhalb der Abdeckung des jeweiligen Mobilfunknetzes verfügbar. Durch den Datenaustausch über das Internet können, abhängig von Ihrem jeweiligen Mobilfunktarif und insbesondere beim Betrieb im Ausland, zusätzliche Kosten (z. B. Roaming-Gebühren) entstehen.

Zur Nutzung der kostenfreien We Connect App wird ein Smartphone mit geeignetem iOS oder Android Betriebssystem und eine SIM-Karte mit Datenoption mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt.

Die Verfügbarkeit der in den Paketen beschriebenen einzelnen Dienste von We Connect und We Connect Plus kann länderabhängig unterschiedlich ausfallen und ist sowohl fahrzeug- als auch ausstattungsabhängig. Die Dienste stehen für die jeweils vereinbarte Vertragslaufzeit zur Verfügung und können während der Vertragslaufzeit inhaltlichen Änderungen unterliegen, bzw. eingestellt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter connect.volkswagen-we.com und bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner. Informationen zu Mobilfunk-Tarifbedingungen erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

Eine gleichzeitige Nutzung von We Connect und We Connect Fleet ist rechtlich unzulässig.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand 02/2022.

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen Automobile Berlin GmbH. Die Volkswagen Automobile Berlin GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen Automobile Berlin GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.